Ausstellung ab 24. April 2021

Wir laden Sie herzlich ein zur Freiluftausstellung „In der Heimat Martin Luthers“. Sie wird im Rahmen des Lutherjubiläums 2021/22 am 24. April um 14 Uhr feierlich auf dem Husenfriedhof eröffnet und kann das ganze Jahr über besucht und besichtigt werden. Mit ihr soll die  Husenkirche als eines der wichtigsten Monumente Bad Salzungens und als noch existierender, erlebbarer Beweis unserer Heimatgeschichte nähergebracht werden.

Auf verschiedenen Schautafeln wird die Geschichte und Entstehung der Husenkirche veranschaulicht. Auch die Eltern Martin Luthers, Margarethe und Hans Luder, werden vorgestellt. Sie sollen einst in der Husenkirche getraut worden sein.

Die Ausstellungseröffnung wird vom Posaunenchor der Evangelischen Kirchgemeinde Bad Salzungen musikalisch umrahmt. Im Anschluss werden Führungen durch die Husenkirche und zu den Grabmalen historisch wichtiger Bad Salzunger Persönlichkeiten angeboten.

Der Kalender ist da!

Gutes tun ist gar nicht schwer!
Mit einem dekorativen Kalender wirbt der Förderverein Husenkirche ab sofort um Unterstützung. Die Idee dazu lieferte Vereinsmitglied Markus Jornitz, der auch die Gestaltung übernahm. Auf bildhafte Weise wird das vergessene Denkmal ins Gedächtnis gebracht. Gleichzeitig ist es eine unkomplizierte Gelegenheit, den Erhalt der Husenkirche zu unterstützen.

Der Kalender kostet 9,99 Euro, die direkt dem Erhalt des Denkmals zugute kommen. Erhältlich ist er in der Buchhandlung am Markt, im Bürgerbüro des Rathauses, in der Tourist-Information und im Blumengeschäft „Solefleur“.

Vorsitzende Rosi Zeitz und Ideengeber Markus Jornitz bei der Präsentation des neuen Kalenders.

Wer mehr über den Kalender erfahren möchte, wird im Pressearchiv fündig.

Wichtiger Besuch

Der Thüringer Landeskonservator Holger Reinhardt hat sich am 10.04.2018 selbst ein Bild über den Zustand der Husenkirche gemacht. Im Gespräch mit Diplomrestauratorin Diana Hennig und der Vorsitzenden Rosi Zeitz wurden die Überlegungen des Fördervereins erörtert. Dabei sagte Holger Reinhardt seine Unterstützung bei der Analyse des Sandsteins zu.

Landeskonservator Holger Reinhardt zu Besuch in Bad Salzungen

Frühjahrsputz

Am 13. April ab 14:00 Uhr starten wir den Frühjahrsputz an der der Husenkirche.
Der Winter hat Spuren hinterlassen und jetzt sprießt das Grün besonders da, wo es nicht sein sollte.
Wer Gartenwerkzeug besitzt (Fugenkratzer, Unkrautstecher usw.), kann das gern mitbringen; es stehen aber auch einige Gerätschaften zur Verfügung.
Ganz wichtig: Gute Laune nicht vergessen!

Mitgliederversammlung

Die nächste Mitgliederversammlung findet am Donnerstag, den 18.01.2018, um 18.00 Uhr
als Jahreshauptversammlung im Sitzungssaal des Rathauses statt.
Dazu lädt der Vorstand alle Mitglieder herzlich ein!

Folgende Themensollen uns beschäftigen:
1. Jahresbericht 2017, Frau Zeitz
2. Kassenbericht 2017, Herr Eberhardt
3. Bericht der Kassenprüfer
4. Entlastung des Vorstands für 2017
5. Vorstellung und Beschluss des HH-Plans 2018
6. Wahl von zwei Kassenprüfern für 2018
7. Vorstellung des Laserscannings des Gebäudes mit potentiellen Dachvarianten,
Herr Trabert, Ing.-Büro für Statik und Kostruktion
8. Diskussion zu den Dachvarianten mit fachlicher Unterstützung durch Frau Hennig,
Dipl. Restauratorin
9. Sonstiges

Ich hoffe, die vorgeschlagenen Themen wecken Ihr Interesse. Ergänzungen zur
Tagesordnung können bis zum Beschluss der TO eingebracht werden.

Ganz persönlich wünsche ich Ihnen und Euch allen einen guten Jahreswechsel und für
2018 Gesundheit, Glück und Segen!

Herzliche Grüße
Rosi Zeitz
Vorsitzende